SAX 700

schweisst Ecknähte bis 700 mm schnell und wirtschaftlich: Bauteil einlegen, starten und fertig!

SAX 700 – für MIG/MAG- und WIG-Verfahren

Interessant ist die SAX 700 für Metallbauer, Blechbearbeiter und Schaltschrank-Hersteller, die kleine und mittlere Serien wirtschaftlich fertigen. Die Bedieung der Anlage ist selbst für angelerntes Personal kein Problem. Die Eckschweißnähte werden im MIG/MAG- und WIG-Verfahren für Stahl und Edelstahl realisiert.

Die SAX700 kommt ohne aufwändige Spannvorrichtungen aus und kann Ecknähte mit verschiedensten Winkeln bis 180° und Längen bis 700 mm sauber und schnell verschweißen. Die hohe Schweißgeschwindigkeit von 2.500 mm/min bei minimalen Rüstzeiten reduziert Fertigungszeiten deutlich.

Geringer Verzug der Schweißteile und saubere Nähte machen teure Nacharbeiten überflüssig. Baustähle und Bleche in Stahl und Edelstahl lassen sich in Stärken von 0,8 mm bis 6,0 mm problemlos einlagig verschweißen - dickere Bleche auch mehrlagig.

Die Bedienung der SAX700 mit der intuitiven Maschinensteuerung sehr einfach: Über ein Touchpanel werden der Start und Endpunkt der Schweißnaht sowie die Schweißgeschwindigkeit eingegeben. An der Schweissstromquelle wird die Spannung für die zu verarbeitende Blechstärke ausgewählt. Anschließend muss der Bediener das Bauteil nur noch in der flexiblen Aufnahme anlegen und den Schweißvorgang per Fußschalter starten. Die SAX700 garantiert eine gleichbleibend hohe Qualität der Schweißnähte unabhängig vom Bediener.

Kurze Rüstzeiten und schnelle Schweißbearbeitung garantieren eine hohe Kalkulationssicherheit.

Vorteile

  • Schnelle Schweißbearbeitung von Einzelteilen und Kleinserien
  • Kurze Rüstzeiten, hohe Wirtschaftlichkeit
  • Einfache Programmierung
  • Programmspeicher für Werkstücke
  • Hohe Qualität der Schweißnähte, unabhängig vom Bediener
  • Zentraler Dunstabzug möglich, für weniger Luftbelastung

Abmessung der Maschine (ohne Schweißstromquelle)

  • Breite = 866 cm
  • Höhe = 1805 cm
  • Tiefe = 985 cm

Verfahrwege und Geschwindigkeit der Achsen

  • X-Achse 30mm bei max. 500mm/min
  • Y-Achse 100mm bei max. 500mm/min
  • Z-Achse 700mm bei max. 2500mm/min

Anschluss

  • 220V/AC

Bedienung

  • Einfache Programmierung über Touchpanel
  • 3 Achsen CNC-Gesteuert
  • Intuitive Programmieroberfläche
SAX 700

Produktvideo